Connexion

Welche Einrichtungen sind beteiligt?

 

Die im Réseau Santé Wallon aufgelisteten medizinischen Dokumente von Patienten können von allen wallonischen Krankenhäusern eingesehen werden, die den von FRATEM erstellten Zulassungskriterien entsprechen.


Hier haben Sie Einsicht in die Liste der Einrichtungen und ihren Eingliederungsstatus im Réseau Santé Wallon.


Andere wallonische Pflegeeinrichtungen führen derzeit Verhandlungen mit FRATEM im Hinblick auf eine Eingliederung in das Réseau Santé Wallon.


Das Réseau Santé Wallon entwickelt eine Verbindung zu entsprechenden Systemen in der Region Brüssel und in Flandern (Projekt hub/métahub). Dank dieser Verbindung stehen die medizinischen Dokumente eines wallonischen Patienten, der bei einem Krankenhaus einer anderen Region vorstellig wird, auch über das Gebiet Walloniens hinaus zur Verfügung.