Connexion

Rechte der Patienten

 

 

Es steht dem Patienten frei, sein Einverständnis zu geben. Er kann dieses Einverständnis jederzeit zurückziehen. Um die Dienstleistungen des Réseau Santé Wallon in Anspruch nehmen zu können, muss der Patient, nachdem er die Vorschriften über das Privatleben (FR) zur Kenntnis genommen hat, sich ausdrücklich anmelden. Dieses Einverständnis wird durch die Einschreibung erteilt. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten des Patienten ausgetauscht werden.


 

Der Patient kann entscheiden, welche medizinischen Dokumente unsichtbar bleiben sollen. Nur die Ärzte, die ihn behandeln und denen er nicht den Zugriff verboten hat, können seine sichtbaren medizinischen Dokumente einsehen. Der Patient kann prüfen, ob seine medizinischen Dokumente gelesen wurden oder nicht, und erfahren, wann und durch wen sie eingesehen wurden.