Connexion

Wozu dient das Netz ? 

 

Das Réseau Santé Wallon (Wallonische Gesundheitsnetz) ermöglicht den Austausch digitaler medizinischer Dokumente (Untersuchungsergebnisse, medizinische Berichte, Briefwechsel usw.) zwischen den Ärzten, die denselben Patienten betreuen.

 

Einige Beispiele:

- der Patient kehrt nach einem Krankenhausaufenthalt nach Hause zurück.

- der Patient erleidet einen Unfall.

- der Patient sucht verschiedene Ärzte auf.

 

Alle Ärzte, die an diesen Situationen beteiligt sind, können Zugang zu den Informationen bezüglich dieses Patienten erhalten. Dieser neue Informationsaustausch zwischen den Pflegeleistenden erleichtert selbstverständlich die Behandlung des Patienten.

 

Damit ein Arzt Zugang zu den medizinischen Daten des Patienten erhält, muss eine therapeutische Beziehung bestehen.

 

Lesen Sie in der Erläuterungsbroschüre nach.